Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie hier.
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde
des populärwissenschaftlichen Diskurses!
In diesem Newsletter:
Was ist der Geist und wie funktioniert er? Die Philosophie des Geistes hat sich im Laufe der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu einer der zentralen Subdisziplinen der Theoretischen Philosophie herausgebildet. Einen Überblick über die klassischen Themen und die neuesten Entwicklungen vermittelt der Düsseldorfer Philosoph Prof. Dr. Gottfried Vosgerau in seinem aktuellen Buch, das er am kommenden Donnerstag, 27. April, im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Buch trifft Hirn« live und online vorstellt.

Die Verbindung von Philosophie und theoretischer Physik ist ein Arbeitsgebiet von PD Dr. Meinard Kuhlmann, der die Professur für Wissenschaftsphilosophie an der Universität Mainz vertritt. Im Podcast-Gespräch erörtert er mit Helmut Fink, was Quantenmechanik und die Quantenfeldtheorie leisten können, als Vorhersageinstrumente und Versuche, ein Stück der Welt zu beschreiben. Hören Sie doch rein! Übrigens: Stöbern Sie doch einmal in unserem Podcast-Archiv und entdecken Sie zahlreiche anregende Interviews und Audio-Essays.

Für Sie exklusiv die Information: Die Referentenliste des Kortizes-Symposiums ist nun komplett – der detaillierte Programmablauf wird gerade ausgearbeitet, der Flyer geht dann bald in Druck. Unsere Prognose: Es wird voll werden … Sichern Sie sich also baldmöglichst Ihr Ticket!

Beste Grüße!
Ihr Team Kortizes

Donnerstag, 27. April 2023

ab 20:15 Uhr
Live-Online-Vortragsreihe »Buch trifft Hirn«
in Kooperation mit der Giordano Bruno Stiftung

Prof. Dr. Gottfried Vosgerau
Philosophie des Geistes und der Kognition – eine Einführung

Ein Überblick über philosophische Fragen rund um den Geist und unsere geistigen Fähigkeiten.

Zuschaltung online kostenfrei, um Spenden wird gebeten.
Weitere Infos.
Zur Teilnahme klicken Sie bitte einige Minuten vor Beginn der Veranstaltung den Button auf der Webseite zur Veranstaltung. Alternativ können Sie auch diesen hier verwenden, um zum Online-Vortrag zu gelangen:

Hier der Teilnahmelink

Abbildungen:
Gottfried Vosgerau: Philosophische Fakultät, Heinrich Heine Uni, Düsseldorf
Person am Strand: Unsplash W7VYL56u2sc Jeremy Vessey


Vormerken
Neu im Kortizes-Podcast

Podcast-Gespräch
Meinard Kuhlmann • Wissenschaftsphilosophie im Einsatz
https://podcast.kortizes.de/wissenschaftsphilosophie-im-einsatz/Quantenmechanik und Quantenfeldtheorien spielen eine zentrale Rolle in der mathematischen Naturbeschreibung. Quantenfeldtheorien haben sich in der fundamentalen Physik als überaus erfolgreich erwiesen, da ihre Voraussagen sehr präzise überprüfbar sind. Dennoch sind wichtige Interpretationsfragen nach wie vor umstritten. Zudem sind Quantentheorien und Quantenfeldtheorien in ihren Grundbegriffen unvereinbar mit der zweiten grundlegenden Rahmentheorie der theoretischen Physik, der Relativitätstheorie. Deshalb erwarten Fachleute, dass die fundamentale Physik in absehbarer Zukunft eine grundsätzliche Veränderung erfahren wird. Zu ihnen gehört auch PD Dr. Meinard Kuhlmann, der an der Universität Mainz die Professur für Wissenschaftsphilosophie vertritt. Mit ihm spricht Helmut Fink über die Funktion dieser Theorien als Vorhersageinstrument und als Versuch, ein Stück der Welt abzubilden. Als weiteren Aspekt betrachten sie die Philosophie komplexer Systeme, die Ökonophysik, die Ansätze der Physik anwendet, um sozioökonomische Phänomene zu verstehen.

Abbildungen
Meinard Kuhlmann: Privat
Kameralinse: Unsplash zzru69Mxtx0 Kirill-Pershin

Aus der GWUP-Regionalgruppe Mittelfranken

Die Regionalgruppe Mittelfranken der Gesellschaft zur Wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften GWUP ist Partner von Kortizes. Sie trifft sich einmal monatlich an einem Donnerstag in der Sternwarte Nürnberg am Rechenberg, Regiomontanusweg 1. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung nicht erforderlich. Aktuelle Infos hier.
Nächstes Treffen: Do., 11.05.2023, 19.30 Uhr, »Korrelation, Kausalität und Wirkmechanismus in komplexen Systemen«


Abbildung
Observatorium: Unsplash mvFgF0sLOGc Ryan Heuer

Bücher

Bisher erschienen:
Foto Bibliothek: Pexels 4855352 Cottenbo Studio
Foto Bände: Kortizes



Spenden und Förderkreis


Gutes tun und Steuern sparen: Denken Sie bitte daran, dass Sie Spenden an unser gemeinnütziges Institut Kortizes von der Steuer absetzen können! Für einmalige Zuwendungen finden Sie alle Informationen wie Spendenkonto oder Paypal-Link auf der Seite Einzelspenden. Regelmäßig unterstützen können Sie uns im Förderkreis. Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!
Donnerstag, 18 Mai, bis Samstag, 20. Mai 2023
GWUP (Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften)
Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt/Main

SkepKon Konferenz für Wissenschaft und kritisches Denken
Jetzt anmelden zur größten skeptischen Konferenz im deutschsprachigen Raum

Zum Auftakt am Donnerstag, 18. Mai, präsentiert die GWUP mit dem „Skeptical“ ein unterhaltsames Event für Wissenschaft und kritisches Denken. Vielfältig ist auch das Hauptprogramm der SkepKon am Freitag und Samstag (19.-20.5.): Von esoterischen Management- und Coaching-Praktiken über pseudowissenschaftliche Geburtsmedizin und Postmodernismus reicht das Themenspektrum bis zur Anthroposophie. Am Samstag steht mit Wissenschaftskommunikation, Klima-Alarmismus, Verschwörungsglaube und Zauberkunst als Wissensquelle ein vielfältiges Themenspektrum auf dem Programm.

Abbildung:
Frankfurt: Pixabay 3581739 Bruno/Germany


Symposium Kortizes 2023
Naturgewalt und Geisteskraft – Menschwerdung in der Evolution 
6. bis 8. Oktober 2023
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg

Das Programm wird derzeit zusammengestellt. Aktuelle Informationen finden Sie hier.
Tickets hier.

Wenn Sie die Ankündigungen von Kortizes-Veranstaltungen (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Kortizes
Institut für populärwissenschaftlichen Diskurs
gemeinnützige GmbH
Hauptstr. 48
90537 Feucht b. Nürnberg
Deutschland


info@kortizes.de
kortizes.de
Geschäftsführer: Dr. Rainer Rosenzweig
Register: Amtsgericht Nürnberg HRB 36561

Bildquellen